header

Bundeskanzler und Bundesministerin zu Besuch in der BHAK Wien 11

Mittwoch, 25.Jšn. 2017

Bundeskanzler Kern und Bundesministerin Hammerschmid zu Besuch in der Zukunft des digitalen Unterrichts in der BHAK Wien 11

Digitale Schule, digitaler Unterricht – der Bundeskanzler und seine Unterrichtsministerin informieren sich über die Vorteile des Einsatzes von digitalen Medien in einer eEducation Expertenschule – der BHAK und BHAS Wien 11.

Fotolink BKA: http://fotoservice.bundeskanzleramt.at/bka-fotokategorie.html?galleryPath=/bundeskanzler_kern/20170125bhak

Am Beispiel Mathematik zeigen die Schülerinnen und Schüler der 2BK dem Bundeskanzler und der Bundesministerin wie ein gelungener Einsatz von digitalen Medien erfolgen kann. Anhand der von der Lehrerin erstellten Lehrvideos werden die Unterrichtsinhalte erarbeitet. Dazu steht jedem Schüler und jeder Schülerin ein eigenes Tablet zur Verfügung und es können die Erklärungen und Abbildungen in der eigenen Geschwindigkeit aufgenommen werden. So bleibt genug Zeit in den Unterrichtsstunden auf individuelle Fragen der Jugendlichen einzugehen.

Beeindruckt zeigten sich der Bundekanzler und die Bundesministerin auch vom innovativen Einsatz von Smartphones im Fremdsprachenunterricht. In der BHAK Wien 11 nützen die Jugendlichen das immer präsente Handy nicht nur für Facebook & Co, sondern auch um sich fit für die berufliche Zukunft zu machen.